Schulordnung

In unserer Schule treffen sich jeden Tag viele Menschen auf engem Raum. Damit sich hier alle wohlfühlen können, wollen wir aufeinander Rücksicht nehmen. Deshalb sind in unserer Schulordnung die wichtigsten Punkte verankert.

cropped-cropped-cropped-gse_logo_gross-1-1.jpg

Wir sorgen für ein freundliches Miteinander

  • Wir sind höflich und grüßen einander.
  • Wir reizen niemanden durch beleidigende Ausdrücke.
  • Wir achten das Eigentum des anderen.
  • Wir schließen niemanden aus der Gemeinschaft aus.

Wir achten auf die Anderen. Wie vermeiden Unfälle.

  • Wir rennen nicht auf Gängen und Treppen.
  • Wir drängeln und stoßen nicht.
  • Wir werfen nicht mit Schneebällen oder Steinen.
  • Im Klassenzimmer tragen wir Hausschuhe.

Wir bearbeiten Streitigkeiten mit Köpfchen. Wir lösen Probleme.

  • Wenn mich jemand provoziert, versuche ich z.B wegzugehen oder wegzuhören.
  • Wenn es mir zuviel wird, sage ich: „Hör auf!“ oder „Stopp!“
  • Wenn der andere „Stopp!“ sagt, höre ich auf.
  • Wenn wir es alleine nicht schaffen, holen wir einen Erwachsenen zur Hilfe.
  • Wir haben auch die Möglichkeit in den Auszeitraum zu gehen.

Wir sorgen für einen geordneten Ablauf von Unterricht, Mittagspause und AGen.

  • Wir kommen pünktlich.
  • Wir gehen sorgfältig mit Arbeitsmaterialien, Spielen und Spielgeräten um.
  • Wir haben alle Materialien, die wir für den Unterricht brauchen, dabei.
  • Wir zeigen unseren Eltern regelmäßig Nachrichten aus Schule, Betreuung und AGen.
  • Alles, was stört, lassen wir zu Hause.
  • Wir halten die Grenzen im Pausenhof ein (rote Linie).

Wir halten Schulhaus und Schulgelände sauber.

  • Wir werfen Müll in den richtigen Behälter.
  • Wir achten besonders in den Toiletten auf Sauberkeit.

Wir schützen unsere Umwelt und unsere Gesundheit.

  • Wir schonen Pflanzen und Tiere.
  • Wir verwenden für unser Schulfrühstück Brotdosen und Trinkflaschen.
  • Wir sorgen für ein gesundes Frühstück.
  • Wir helfen mit, Energie zu sparen. (Licht, Heizung, Wasser)