LIMA

Seit dem Schuljahr 2017/2018 bieten wir an unserer Grundschule eine leseintensive Fördermaßnahme (LIMA) an. An diesem Kurs nehmen Kinder aus den 3. Klassen teil, die noch Unterstützung beim weiterführenden Lesen benötigen.

Die Kinder werden von ihrer Deutschlehrerin für den Kurs angemeldet und haben dann 4 Stunden in der Woche Übungszeit. Die Übungszeiten liegen in den Tandem- oder AG-Stunden, sodass der reguläre Unterricht davon nicht betroffen ist.

In kleinen Gruppen wiederholen und festigen wir die grundlegenden Lesestrategien. Zudem thematisieren wir Strategien, die ebenso für das Rechtschreiben hilfreich sind. So liegt anfangs der Schwerpunkt auf dem silbengegliederten Sprechschreiben, dem Training der Pilotsprache sowie der Verbesserung der Lesegeschwindigkeit.

Die Kursdauer beträgt circa ein halbes Schuljahr.